Weihnachtsfeier 2017

Die große Tafel bei der Weihnachtsfeier 2017

Wie in jedem Jahr gab es auch 2017 eine Weihnachtsfeier mit unseren Schülern. Die Weihnachtsfeier ist nicht nur eine schöne Tradition, um das Jahr ausklingen zu lassen. Sie gibt uns allen die Möglichkeit, Trainingspartner auch „jenseits der Matte“ besser kennen zu lernen und schweißt uns als Gruppe noch weiter zusammen.

Um unseren Teamgeist zu beweisen, sind wir also dieses Jahr zu City-Paintball zum Paintball spielen gegangen. Eingeteilt in zwei Mannschaften sind wir in unterschiedlichen Arenen auf die Pirsch gegangen. Gespielt wurde sowohl „Capture the flag“, wo es darum geht, eine Flagge sicher in den eigenen Startbereich zu bringen, als auch die klassische Variante – das Team gewinnt, das am Ende noch Spieler auf dem Feld hat. Team Orange konnte zumindest gefühlt mehr Siege einfahren, aber gezählt hat von uns niemand – denn darum ging es ja nicht. Wir hatten alle viel Spaß dabei, und so vergingen die zwei Stunden wie im Flug. 

Eine Flagge mit unserem Club-Logo

Im Anschluss gab es für jeden Pizza in einem separaten Raum, der extra für Feiern zur Verfügung steht. Unsere Schüler überraschten uns in diesem Jahr wieder mit ganz besonders schönen Geschenken. Wir haben eine Flagge mit unserem Club-Logo bekommen, die wir bei Veranstaltungen nutzen können. Außerdem hat jeder von uns Instructoren nun ein schwarzes Handtuch, das in rotem Stick ebenfalls unser Club-Logo trägt. Auch wir haben für jeden eine kleine Weihnachtstüte mit Süßigkeiten und einem Kubotan vorbereitet. Wie genau ein Kubotan zur Selbstverteidigung eingesetzt werden kann, werden wir in den nächsten Trainings zeigen. 🙂

Vielen Dank für diesen schönen Abend mit euch! Er hat mal wieder gezeigt, was für eine tolle Gruppe wir haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.