Stay away! Seminar am 17.02.2018

Letzten Samstag war es wieder so weit – ein Stay away! Seminar stand auf dem Stundenplan.

Erfahre mehr über den erfolgreichen Selbstverteidigungskurs für Frauen in Norderstedt!

22 unerschrockene Frauen stellten sich in diesem dreistündigen Seminar allen Herausforderungen, die wir zu bieten hatten. Ziel ist es, dass die Teilnehmerinnen ein Gefühl für Gefahr bekommen und wissen, wann sie wie handeln können. Nichts zu tun obwohl etwas nicht stimmt, ist nämlich die schlechteste aller Optionen. Und so lernten die Mädels nicht nur den Einsatz ihrer Stimme, sondern auch an die richtigen Stellen zu attackieren. Obwohl unsere männlichen Helfer alle freiwillig da und mit Schutzausrüstung ausgestattet waren, musste sich die ein oder andere Teilnehmerin dazu sehr überwinden. Da es keine Regeln im Krav Maga gibt, werden auch andere empfindliche Bereiche attackiert – Beißen wie auf dem Bild links inklusive.

Passend zum Abschlussdrill der ersten Seminarhälfte kam ein Team vom Fernsehsender Noa4, um mal zu sehen was genau ein „Stay away! Seminar“ eigentlich ist. Die Pause wurde für Interviews genutzt und wir sind sehr gespannt auf den Bericht 🙂

In der zweiten Hälfte schulten wir Techniken für besonders häufige Angriffe auf Frauen. Diese haben sie in passenden Drills auch unter Stress haben. Zum Schluss gab es wieder unseren Obstacle Course als Feuerprobe, den alle Frauen super gemeistert haben. Es hat uns wieder sehr viel Spaß gebracht mit euch! An dieser Stelle wollen wir auch unseren Schülern Chris, Michael, David und Björn für ihre Unterstützung danken. Besonders gefreut haben wir uns auch über die Unterstützung zweier Instructor Kollegen: André von Real Self Defense in Wohltorf und Denis von Aespro in Osnabrück.

Das nächste und vorerst letzte Stay away! Seminar findet am 17.03.2018 statt, siehe auch Seminare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.